Juice plus

Dan holzmann spricht 2019

Dezember 19, 2018

Der wachsende Markt von Juice plus Dan holzmann spricht

Hintergrundgeschichte von Juice Plus

Wie geht es Ihnen heute? Ihr habt allen Grund glücklich zu sein. Weil Ihr momentan die Welt regiert. Weil, wie ihr wisst ist Italien die Nr. 2 auf dem Markt gleich nach der USA, die Nr. 2 weltweit. Was jedoch interessant ist, ist dass dies in den letzten drei Jahren passiert ist. Ich (Dan holzmann) meine, hättet ihr vor drei Jahren in diesem Raum gesessen hätte ich wahrscheinlich nicht mal gewusst wo Italien ist. Vielleicht auf Rang 20, vielleicht sogar Rang 25 und ihr habt es geschafft in den letzten 2,5 Jahren von nichts zum zweitgrössten Markt aufzusteigen und das ist wunderbar. I weiss dass viele spanische Leute hier sind, lasst mich eines sagen: Spanien hat eine ähnliche Geschichte und ich möchte euch einige Zahlen zeigen. Ich will, dass ihr die Zahlen und die Fakten seht. Weil, ihr wisst, ihr könnt jedem glauben der hier auf der Bühne steht und nette Reden hält und euch erzählt wie gut ihr seid. Aber ich will euch einige Fakten zeigen. Alles begann 2013, weil im Jahr 2013 war die Zeit, wo wir unsere Firma zusammengeführt haben, als alles zusammenkam und wir eine weltweite Firma wurden. Und im 2013 geschah auch der grosse Erfolg in Italien und Spanien. Ich (dan holzmann) meine, ich hab die Geschichte bereits einige Male erzählt als ich in Spanien war vor 17-18 Jahren. Eigentlich hatte ich das Ziel, dem Corporate Manager in Spanien zu sagen, dass wir wahrscheinlich den Markt schliessen müssen weil sich nichts ändert. Und dann habe einige Frauen angefangen zu rocken, ihr habt sie auf der Bühne gesehen und sie haben alles verändert. Heute ist Spanien die Nummer fünf auf dem Weltmarkt.

Juice-plus-Dan-holzmann-spricht

Der wachsende Markt von Juice plus Dan holzmann spricht

Wie Spanien und Italien gewachsen sind

Vielleicht können Spanien und Italien gemeinsam die USA überholen, ganz langsam. Lasst mich einige Zahlen zeigen. Schaut mal her: Das ist ein Vergleich zwischen 2013 und 2017, eigentlich bis heute. Vom Jahr 2013 bis heute seid ihr um 300%, seid ihr glücklich darüber? Natürlich seid ihr nicht nur um 300% gewachsen, eigentlich sind es 1091%!

Das grosse Potential von Juice Plus sehen mit Dan Holzmann

Es gibt nur einen grossen Markt, der euch in Italien schlagen kann. Ich meine, es gibt Polen, es gibt Israel, die beide sehr gut sind, jedoch haben sie nicht die Grösse um wirklich wegweisend zu sein. Der einzige Markt, den euch prozentual schlagen kann ist Spanien. Lasst uns anschauen was Spanien gemacht hat:

Keine Frage, die Unaufhaltbaren sind nicht schlecht. Jedoch gibt es auch in Spanien einige verrückte Leute, die für Juice Plus schwärmen, das ist wunderbar. Was soll ich sagen? Die gesamte Welt schaut auf euch! Wir haben weltweit 25 Märkte und alle fragen: Was machen diese Leute? Warum sind sie so erfolgreich? Und was wird wohl in den nächsten drei oder vier Jahren passieren?  Und ich sage euch eins: Ihr könnt hier sitzen, vielleicht seid ihr erst gerade angekommen. Ich habe erfahren, dass für rund 70% hier das die erste Convention ist. Ihr könnt vielleicht denken: Oh, sie waren so erfolgreich bevor ich kam, bevor ich da war. Aber es gibt eines dass ich euch sagen muss: Wir kratzen nur an der Oberfläche! Die Leute, die vor euch da waren haben nur die Basis gelegt, sodass ihr richtig vollgas geben könnt. Ich kann euch versprechen, dass dieses Wachstum weitergehen wird, wenn nicht gar stärker wird. Die nächsten 3-4 Jahre werden kein Vergleich sein zu den letzten paar. Weil wir nun das System haben, wir haben das Konzept, jetzt wissen wir was wir tun. Unsere Teams können euch nun richtig leiten und führen, es ist ein anderes Business als vor vier Jahren.

Dan-holzmann-juice-plus

Dan holzmann juice plus

Vor vier Jahren war es ein Test als Paulo alles gestartet hat. Jetzt haben wir fast eine Garantie, jetzt seid ihr die einzigen auf dem Markt mit einem Fragezeichen über dem Kopf, jetzt seid ihr der einzige Teil, von dem es abhängt. Die Firmen haben keine Fragezeichen mehr. Schaut, ich habe etwas gemacht.

Vergleich Juice Plus mit Coca Cola

Zahlen von Coca Cola

Ihr kennt wahrscheinlich die Firma Coca Cola, nehme ich an. Das braune Wasser mit Zucker, aber viele Leute trinken es. Und ich habe mit Coca Cola verglichen, weil es auch ein Getränk ist. Ich verglich Coca Cola mit Juice Plus, vielleicht haben einige von euch die Zahlen bereits gesehen. Ich schaute also nach, wie viele Flaschen Coca Cola im ersten Jahr verkaufte. Lasst uns nicht vergessen, dass Coca Cola ist ist eine Firma die über 100 Jahre alt ist. Sie wurden im letzten Jahrhundert gegründet, im Jahre 1892. Lustigerweise haben sie viermal fast ihre Lizenz verloren. Sie waren wirtschaftlich weg vom Fenster, aber sie existieren immer noch. Lasst uns anschauen, wie viele Flaschen sie verkauft haben. Im ersten Jahr hat Coca Cola 25 Flaschen verkauft. Ich bin mir sicher, dass sie jeden Kunden gekannt haben, bei nur 25 Flaschen.

Vergleich-Juice-Plus-mit-Coca-Cola

Vergleich Juice Plus mit Coca Cola

Heute verkaufen 1,8 Milliarden Flaschen pro Tag. Wer trinkt das alles? Nun wollte ich Juice Plus damit vergleichen. Juice Plus verkaufte 1200 Flaschen, Boxen und Gläser im ersten Jahr 1984. Und heute sind es 15’000 pro Tag. Wenn ihr also daran denkt, was die nächsten paar Jahre geschehen kann, einige von euch sind ja gerade erst eingestiegen. Was wir erreichen wollen ist sicherlich diese Nummer zu überbieten. Haben wir also Potential zwischen 15’000 Flaschen pro Tag zu 1,8 Milliarden Flaschen pro Tag? Ich glaube ja. Und es liegt an uns diese Entscheidung zu fällen.

Ziele von Juice Plus

Unser Ziel ist es 1% der Weltbevölkerung zu erreichen. Ich meine, das ist noch ein sehr bescheidenes Ziel. Wir wollen, dass 1% der Menschheit Juice Plus Produkte konsumiert. Einige von euch denken jetzt vielleicht: Okay, 1% ist nicht gerade viel. Aber ich sage euch, wenn wir am Ende unseres Lebens sagen können, dass wir in einer Firma gearbeitet haben, die 1% der Weltbevölkerung als Kunden hatte, sollten wir glücklich sein. Nur so nebenbei, das wären 70 Millionen Kunden. Wir haben einige Millionen Kunden, aber wir wollen die 70 Millionen erreichen. Wer teilt diese Vision mit mir?

Ziele-von-Juice-Plus

Ziele von Juice Plus

Das Geheimnis des Erfolges Wie man das Business versteht

Also warum sind wir so erfolgreich? Weil wir innovativ sind. Weil wir verstanden haben, was Social Media für unsere Industrie bedeutet. Ich kann euch sagen, ich war mit Paul in Paris beim World Federation Meeting. Und ich habe all diese Firmen gesehen, die grossen Firmen, the M way und the Avons und the Hebrew lives, und die sassen auf der Bühne und sprachen darüber, wie sie die Kunden besser kennen lernen. Wie können wir besser spedieren? Wie können wir die Reise des Kunden besser verstehen? Wie können wir Social Media nutzen um den Kunden zu erreichen? Paul und ich schauten uns an und sagten, dies ist Zeitverschwendung. Das haben wir schon so viele Jahre gemacht. So alle schauten uns an und sagten, es ist unglaublich, wie ihr dieses Business, das ja mehr ein Door-to-Door Business war, auf den Kopf gestellt habt. Ihr habt es geschafft, 25% pro Jahr zu wachsen in den letzten vier Jahren. Wie habt ihr das gemacht? Und alles was wir sagen ist: Wir haben nichts gemacht. Unsere Partners haben es getan.

Die Reise eines Kunden

Sie brachten das Business auf das nächste Level. Sie haben eine Menge daraus gemacht. Ich meine, das Business hat sich nicht verändert, auch in der Vergangenheit musstest du dich mit jemanden treffen, mit jemanden reden oder jemanden senden. Sagen wir mal, du musstest mit ihm 7 mal darüber sprechen, bis er Juice Plus gekauft hat. Also hast du ihn am Anfang vielleicht bei der Arbeit getroffen, du hast etwas von Juice Plus erwähnt, super Produkt. Er wollte mehr wissen, also hast du ihm eine Broschüre zugesandt. Einige Tage später sendest du ihm ein Video von einem Doktor. Danach musstest du ihn nochmals zum Mittagessen treffen. Dann beim fünften Treffen musstest du seine Frau treffen, und vielleicht beim sechsten Treffen musstest du ihm zum Abendessen einladen. Und beim siebten Treffen hat er Juice Plus gekauft. Nehmen wir mal an, es läuft jetzt noch ähnlich ab. Vielleicht nicht die Kosten des Mittagessens, vielleicht nicht die ganzen Fahrten, die du auf dich nehmen musstest.

Die Reise eines Kunden

Die Reise eines Kunden

Die Art und Weise, wie wir mit Menschen in Kontakt treten, hat sich verändert.

Ich meine, viele von euch kennen Ross Furnari. Vor 25 Jahren, hat Ross pro Jahr ein Auto verschwendet. Danach warf er die Schlüssel fort. Vielleicht ist Ross eine Ausnahme, denn er fährt immer noch hunderttausend pro Jahr. Aber das müssen wir nicht mehr. Das Business hat sich nach Hause verschoben, man kann es in der Freizeit tun, mit den Kindern um einen herum und das alles schneller als Ross es vor 25 Jahren getan hat. Weil heute kannst du so viele Leute mehr erreichen. Heutzutage machst du das, was Ross und Ulla vor 25 getan haben zehnmal schneller, aber heute ist es augenblicklich. Du versendest Videos, stellst Gruppen zusammen, du verbindest Lieferanten mit Kunden, du machst einen neuen Post. Die Leute fragen was du tust, sie sind begeistert davon. Du musst sie nicht mehr jagen, du musst sie nur einsammeln. Ich glaube, dass in unserer gesamten Industrie, wir das Unternehmen sind, das diese Transformation am besten gemeistert hat. Niemand hat die Schritte gemacht in den letzten Jahren wie wir. Und das ist der Grund, warum ich glaube, dass wir in dieser Industrie die Nr. 1 in der Welt werden können.

Wir sind alle in demselben Boot mit Juice plus

Auf gleicher Augenhöhe

Die Leute stellen immer die gleichen Fragen. Die Leute werden immer die glechen Probleme haben, und wir haben die Lösung. Die Leute wollen immer gesund sein, jung aussehen, und so lange wie möglich leben. Die Leute werden immer nach ein paar hundert Euro mehr pro Monat fragen, wir haben die Lösung. Ich werde heute nicht über Expansion sprechen. Was ist mit dir?

Lass mich dir eines sagen: 99%  der Leute, fast 100% sind nicht reich geboren. Viele Leute glauben, dass ich reich geboren wurde, wurde ich nicht. Ich habe viele schlimme Dinge in meinem Leben erlebt. Viele Umzüge in verschiedene Länder, neue Sprachen lernen zu müssen, mobbing in der Schule, Schlägereien. Ich wurde aus drei Schulen geschmissen, doch irgendwie habe ich es geschafft. Ich habe es umgedreht, Ich traf eine Entscheidung und ich bin nicht alleine damit. Ich würde sagen, dass, wenn heute etwa 3000 Menschen in diesem Raum sind, nur etwa drei bis fünf von euch reich geboren sind. Die anderen trafen eine Entscheidung wie ich sie getroffen hatte. Es ist nicht immer einfach.

Juice-plus-boot

Juice-plus-boot.

Ich ging durch vielen Tumult. Es gab einen Punkt, wo ich alles verloren hatte was ich habe, inklusive das Vertrauen und Glauben meiner Familie. Ihr kennt das auch. Deshalb fühle ich das gleiche wie viele von euch fühlen. Ich weiss, wo ihr herkommt, ich komme nicht von einer Elite Universität zu euch. Ich komme auf der gleichen Augenhöhe. Wir sehen einander in die Augen, und die gesamte Firma funktioniert auf diese Weise. Wir verstehen, woher ihr kommt. Und wenn wir Entscheidungen treffen, dann immer in Richtung des anderen. Und ich hoffe euch geht es genauso. Ihr seid nicht die einzigen, denn es gibt viele Leute, die es geschafft haben, aus dem Nichts etwas zu werden und etwas zu verändern. Auch wenn sie Waisen waren oder in der Schule gemobbt wurden oder sogar rausgeschmissen wurden haben sie es trotzdem erreicht. Die Frage ist nun, und das ist die grosse Frage dieser 48 Stunden: Was hat das mit dir zu tun?

Die Chance ergreifen

Du kannst aus diesem Raum herausgehen und sagen, dass dies eine gute Sache war. Ich habe super Leute getroffen und das Produkt ist hervorragend. Aber wenn die Kapsel orange wäre, oder wenn der CEO etwas mehr Haare hätte, würde ich es mir überdenken. Oder ihr könnt aus diesem Raum gehen und die Entscheidung treffen, die euer Leben verändern wird. Das heisst nicht, es einfach nur zu sagen, ihr müsst es aktiv tun. Das heisst, dass ihr zu der Person geht, mit der ihr hierher gekommen seid, euer Teamleiter und fragt ihn: Was muss ich tun, damit ich das auch haben kann? Wie kannst du mich auf meinem Weg unterstützen? Wieviel bist du bereit, mich zu unterstützen? Was ist, wenn ich zehnmal mehr mache als gestern? Würdest du mich unterstützen? Würdest du mich inspirieren? Würdest du mich motivieren? Ich habe eine grosse Entscheidung getroffen.

Seize-the-Juice-plus-opportunity

Zuerst werde ich mein Leben verändern, damit ich stark werde, und wenn ich stark bin, werde ich das Leben vieler anderer verändern. Leute, heute ist die Zeit der Entscheidungen! Ihr werdet nie mehr so inspiriert wie jetzt. Ihr seid in Italien, in Rom. Das ist die grösste Convention die diese Firma in 25 Jahren hatte. Wir hatten dieses Momentum noch nie und wir hatten diese Produkte noch nie wie heute. Wir hatten nie solche Leiter und diese Vorbilder. Jetzt ist die Zeit es zu ergreifen. Hört auf das Zeichen und hört auf eure Stimme und beginnt es zu tun. Danke vielmals!

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply